Kreativität: Die Umsetzung von Ideen

Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Wenn ein Künstler ein neues Bild malt, wenn ein Musiker ein Lied komponiert, ein Tänzer eine neue Choreografie erstellt, ein Regisseur ein Drehbuch für einen Film schreibt, ein Architekt ein innovatives Gebäude plant, ein Arzt durch eine neue Therapie einen kranken Menschen heilt, ein Entrepreneur ein ganz besonderes Unternehmen gründet, ein Designer ein neues Produkt entwirft – all die Produkte welche wir jeden Tag benutzen waren einst nur Vorstellung und Idee eines inspirierten Menschen oder Teams.

Wie wird man aber kreativ? Erstens braucht es Mut, neu zu denken, offen zu sein für neue Ideen, Eindrücke, Erfahrungen, Meinungen, Gedanken – sich inspirieren zu lassen. Bereit zu sein, die eigene Routine zu verlassen und nicht alles von unmittelbarer Funktionalität, Leistungsfähigkeit, Produktivität, Sicherheit oder vom direkten Nutzen abhängig zu machen – nicht nur das zu machen, was alle anderen schon machen. Zweitens braucht es Durchsetzungsvermögen, Ausdauer und das Talent seine Ideen tatsächlich umzusetzen, um seine Inspiration kreativ zu verwirklichen! Drittens muss man sich bewusst sein, dass es keine Anleitung gibt, um kreativ zu sein.

Die Umsetzung einer großen Idee erfordert den tiefen Glauben an diese Idee. Es gibt Menschen, die getrieben sind von einer Idee, niemals aufgeben und alles daran setzen, um diese Idee zu verwirklichen. Diese Menschen werden täglich von Neuem durch ihren Glauben an die Idee inspiriert und können so auch jede Niederlage aushalten und wegstecken. Jemand, der nur eine Idee hat, aber nicht diesen starken Glauben daran, wird schnell aufgeben und scheitern. Jemand, der an seine Idee glaubt wird niemals aufgeben – und gleichzeitig strahlen diese Menschen eine Energie, eine Hoffnung aus, die auch andere inspiriert etwas umzusetzen, wie ein Magnet, der durch sein kreatives Wirken auch andere magnetisiert. Jeder Mensch kann durch das, was er tut, was er ist, was er sagt, andere Menschen begeistern – manchmal sogar ohne es zu wissen!

Künstler sind oft voller Selbstzweifel, aber nichts kann sie vom Weg abbringen, wenn sie an ihre Kunst glaubenund jeder Mensch ist auf die ein oder andere Weise Künstler – sein Leben stellt das Kunstwerk dar!

Foto von Olya Kobruseva von Pexels

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s